Wir

 

Die Adolf-Grimme-Schule befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Barsinghausen. Sie ist eine von zwei Grundschulen der Kernstadt. Die AGS ist eine Offene Ganztagsschule mit Nachmittagsangeboten an fünf Tagen in der Woche mit entsprechendem Essensangebot.

Die Schule wurde 1965 als Volksschule gegründet und eingeweiht. Inzwischen ist sie eine reine Grundschule. Sie wurde nach dem ersten Kultusminister des Landes Niedersachsen benannt.

Wir unterrichten fast 230 Schüler.

Im Gebäude liegt auch das Lehrschwimmbecken, das von einem Trägerverein betrieben wird und von der Adolf-Grimme-Schule intensiv genutzt wird.

An der Schule arbeiten mehr als 30 Personen: Lehrerinnen, Lehrer, Förderschullehrerin, Sozialpädagogin, Lehramtsanwärterin, Pädagogische Mitarbeiterinnen, Sekretärin, Hausmeister, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kooperationsverträge mit der Stadt Barsinghausen und Vereinen und extern eingesetzte Kräfte von Fremdfirmen.